Hohe Qualität wird von mehreren Faktoren getragen

„Made in Germany“ ist ein traditionelles Gütesiegel, das für die hohe Qualität eines Produktes bürgt. Auch die Komponenten und Baugruppen von in-Tec Bensheim entstehen am Standort Deutschland in sorgfältiger Wertarbeit. Das Unternehmen hat seinen Sitz an der hessischen Bergstraße zwischen Frankfurt und Heidelberg. Hier werden Bauteile montiert, Kabel konfektioniert oder elektropneumatische Schlauchsysteme  vor allem für die medizintechnische Industrie gefertigt.

Zertifiziert nach EN ISO 9001
und EN ISO 13485/AC:2012

Das Gütesiegel wird von normierten Auszeichnungen gestützt. in-Tec Bensheim wurde von DEKRA nach EN ISO 9001 und EN ISO 13485/AC:2012 zertifiziert. EN ISO 9001 bestätigt unserem Unternehmen ein effektives, kunden- und prozessorientiertes Qualitätsmanagement. Wir sorgen für Transparenz in allen Produktionsstadien und garantieren ein effizientes Zusammenwirken aller Beteiligten. Das bedeutet für den Produktionsalltag unter anderem, dass benötigte Materialien zügig zur Verfügung stehen, Zuständigkeiten und Ansprechpartner klar definiert sind.

Seit der Unternehmensgründung bilden Komponenten und Bauteile für Dental- und Medizintechnik einen Schwerpunkt unserer Fabrikationen. Während die Zertifizierung nach EN ISO 9001 freiwillig erfolgt, wird für das Herstellen von Medizinprodukten die Auszeichnung nach EN ISO 13485/AC:2012 vorausgesetzt. Diese Richtlinie regelt qualitätssichernde Anforderungen und gewährleistet damit ein konstantes Niveau von Fertigungen mit besonders hohen Ansprüchen. Als Auftragshersteller für die medizintechnische Industrie ist in-Tec Bensheim als anerkannter HIBC Solution Provider überdies in der Lage, medizintechnische Produkte eindeutig und nach internationalem Standard zu kennzeichnen.

Messen, prüfen und dokumentieren

Zugelieferte Materialien und Bauteile sowie in unserem Werk gefertigte Produkte werden im Prüflabor auf ihre Beschaffenheit hin untersucht. Bei Bedarf werden auch ganze Chargen kontrolliert, ob vorgegebene Toleranzen durchgängig eingehalten werden. Mit Mess- und Prüfeinrichtungen, die wir bei besonderen Anforderungen auch mit unseren Kunden gemeinsam entwickeln, erzielt in-Tec Bensheim eine gleichbleibende Qualität bei seinen Produkten. Ebenso erarbeiten wir in Absprache individuelle Prüfpläne für Baugruppen, die alle relevanten Qualitätsmerkmale erfasst und zugleich den Prüfaufwand reduziert. Am Ende einer Auftragsfertigung steht eine vollständige Prüfdokumentation.

Mithilfe von Kundenaudits untersuchen wir, ob die Produktionsprozesse bei in-Tec Bensheim den Erwartungen der Auftraggeber entsprochen haben. Kunden und Partner ratifizieren regelmäßig unsere Qualitätsstandards – positive Rückmeldungen, die uns dazu ermutigen, unsere Leistungen weiterhin zu steigern.

Qualifizierte Mitarbeiter sichern hochwertige Fertigungen

Der Qualitätsanspruch von in-Tec Bensheim ist hoch. Wir wissen auch, dass das Können und das Know-how unserer Mitarbeiter ein maßgebendes Fundament unseres Unternehmens bildet. Durch Weiterbildung und intensive Schulungen erwerben sie die Qualifikationen, die für eine hochwertige Auftragsfertigung unerlässlich sind.