Hohe Lagerkapazitäten - Zentraler Standort: Ein Plus für die Logistik

in-Tec Bensheim fertigt in Deutschland, genauer in Südhessen, inmitten der Metropolregion Rhein-Main-Neckar. Das ermöglicht unseren Kunden, Bauteile und Komponenten mit dem Gütesiegel „Made in Germany“ in ihre Produkte zu integrieren. Als Auftragshersteller verarbeiten wir gelieferte Materialien.

Materialbeschaffung gehört zum Service

Ebenso bieten wir unseren Kunden an, benötigte Materialien und Komponenten in angemessener Güte zu beschaffen und zu lagern. Ein Service, der sehr geschätzt wird, denn er trägt zur Entlastung bei. Generell profitieren Unternehmen von der Auslagerung: Sie sparen den kostenintensiven Aufwand ein, eine geeignete Fachabteilung aufzubauen. in-Tec Bensheim verfügt über eine moderne Infrastruktur, zertifizierte Arbeitsprozesse und qualifizierte Mitarbeiter, die eine hochwertige Produktion garantieren.

Auf Vorrat produziert - Extern Lagern

Das Werk von in-Tec Bensheim ist mit zwei Hochregallagern für etwa 1.450 Paletten, 1.000 staubgeschützten Paternoster-Lagerorten und einem modernen Shuttle-System mit 140 Quadratmetern für eine optimale Lagerverdichtung ausgestattet. Unsere Kunden finden bei uns genügend Lagerkapazitäten, wenn sie auf Vorrat produzierte Komponenten auslagern wollen. Gefertigte Produkte werden sicher verpackt, um sie vor Umwelteinflüssen zu schützen.

Waren sind termingerecht am Ziel

Unternehmen, die uns ihre Materiallogistik anvertrauen, können die logistischen Vorteile unseres zentralen Produktionsstandorts nutzen. Denn durch unsere Lage entfallen lange, womöglich kostenintensive Transporte aus dem Ausland. Umgekehrt beliefern wir mit unseren Speditionen bei Bedarf auch den internationalen Markt. Selbst zeitkritische Waren erreichen zum vereinbarten Termin ihr Ziel.